Unsere Welpen sind bei Abgabe 4x entwurmt, gechipt, geimpft (blauer EU-Impfpass), erhalten ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt, ihr Starterpaket mit 2 kg vom gewohnten, hochwertigen Welpenfutter, Spielzeug, eine Kuscheldecke und natürlich ihre Ahnentafel vom IRHZV (Internationale Rasse-, Hunde-, Zucht-Verein e.V.)

Wir reservieren einen Welpen mit einem Reservierungsvertrag und einer Reservierungsgebühr, die beim Abholen des Welpen auf den Kaufpreis angerechnet wird. Damit sind sie sicher, dass sie ihren Welpen auch tatsächlich bekommen, und wir sind sicher, dass sie ihn auch abholen. Es wäre schade, wenn wir anderen Interessenten absagen würden, und der Welpe dann nicht abgeholt wird.

Unser Welpenpreis, über den wir Ihnen gerne auf Anfrage persönlich Auskunft geben, ist ein Festpreis und nicht verhandelbar.

Wurfplanung 2022

März 2022....Abgabe Mai 2022

                         Wurfwiederholung

Alexa aus dem Waldquellental IRJGV und Rico vom Ermeland FCI

Dies wird Alexa´s letzter Wurf sein. Damit verabschiedet sie sich kurz vor ihrem

7. Geburtstag in den Zuchtruhestand. 

Wir erwarten aus dieser Verbindung schwarzbraune, kräftige, temperamentvolle Welpen mit viel Will to Please, die sich, so wie die Welpen des letzten Wurfes,  bei guter Erziehung erfahrungsgemäß sowohl als Familienhunde, als auch als Rettungs- und Sporthunde eignen.

Unsere Nachwuchshündin Nisha stammt aus dieser Verbindung. Nisha ist freundlich zu Mensch und Tier, fühlt sich sichtlich wohl in unserem Rudel, ist eine sportlich talentierte, fröhliche und im Alltag gehorsame, unkomplizierte Hündin. Wir staunen immer wieder, wie viel sich die erwachsenen Hunde von diesem kleinen Temperamentsbündel gefallen lassen ohne sie zurecht zu weisen. Nur ihre Oma Amelie zeigt ihr ab und zu Grenzen auf, die sie problemlos annimmt. 

Weitere Informationen über Rico, Alexa und auch Nisha finden Sie hier auf unserer Homepage.

April 2022.... Abgabe Juni 2022

                            Wurfwiederholung

Fiby aus dem Waldquellental IRJGV und Bruce vom Lummerland SV

Es werden Langstockhaar- und Stockhaarwelpen auf die Welt kommen.

 

Da Bruce auch schon 7 Jahre alt ist, wird dies mit großer Sicherheit der letzte Wurf mit diesen beiden Eltern sein. 

Nach den durchweg begeisterten Rückmeldungen der Welpenfamilien über den gemeinsamen Wurf der Beiden, haben wir uns entschieden, eine Wurfwiederholung zu planen. Es waren 2 Langstockhaarhündinnen, 2 Langstockhaarrüden und 2 Stockhaarhündinnen, alle dunkelgrau gewolkt mit sehr schöner Anatomie und tollem Pigment. 

Alle sind sehr sozial zu Mensch und Tier, wunderbar mit Kindern, sind ruhig und freundlich zuhause, mit ruhiger Konsequenz sehr leicht zu erziehen, arbeitsfreudig, lernen gerne und haben sehr viel Temperament und Leistungsfähigkeit, wenn sie gefördert und gefordert werden. 

Aus dieser Verpaarung stammt unsere Langstockhaar-Nachwuchshündin Morena.

Und auch wir sind glücklich mit dieser wunderbaren Hündin, die trotz ihrer Jugend ein wahrer Ruhepol in unserem Rudel ist. Jeder unserer erwachsenen Hunde liebt sie. Auch den Rentnern, die schnell einmal genervt sind vom überschäumenden Temperament der Junghunde, begegnet sie in einer ruhigen Souveränität und mit so viel natürlichem Respekt, dass sie auch in der Seniorengruppe und im Spaziergang mit ihnen jederzeit willkommen ist. 

Auf dem Hundeplatz zeigt sie ihre andere Seite: Temperament, schnelle Auffassungsgabe, Leistungsfähigkeit, Leistungswille und ganz viel Will to Please machen ihre Ausbildung zur reinen Freude.

Mehr Informationen über Fiby und Bruce, und auch über Morena, finden Sie hier in unserer Homepage

 

Langstockhaarwelpe
Langstockhaarwelpe
Stockhaarwelpe
Stockhaarwelpe

Juli 2022 ... Abgabe September 2022

Diane-Candy aus dem Waldquellental und

wenn unser Nachwuchsrüde top gesund und ohne Mängel zuchttauglich ist, dann wird

Zorrac vom Ermeland FCI,

der Papa der gemeinsamen Welpen sein

Diane-Camdy
Diane-Camdy
Zorrac
Zorrac

Die Welpen von Diane-Candy sind nicht nur ausgesprochen schön, mit tollem Pigment, und sehr kräftig, sondern auch temperamentvoll, wesensfest und besonders menschenbezogen.

Sie wollen aber, dem jeweiligen Alter entsprechend, geistig und körperlich gefördert und ausgelastet werden. Nur Spaziergänge werden diesen Welpen nicht genügen. Deshalb geben wir die Nachkommen von Diane-Candy nur an Menschen ab, die entweder hundeerfahren sind, oder ganz sicher diesen Hunden eine adäquate Ausbildung bieten können und wollen. 

Unsere Erfahrung aus den Würfen von Candy mit Artus und Rico zeigt: Werden sie von Anfang an konsequent und liebevoll erzogen, sind sie wunderbare Familienhunde und zeigen sich in allen Ausbildungen (Rettungshund, IGP, Mantrailing.....) leicht zu motivieren, freudig und leistungsfähig. 

Da auch Zorrac freudig und motiviert arbeitet, liebevoll und gehorsam ist bei seinen Menschen und im Rudel, sind wir überzeugt, dass sich die Welpen der Beiden insbesondere auch für Sport und Rettungshundewesen, Mantrailing etc. eignen werden. 

oder

Die Entscheidung werden wir im Laufe des Jahres treffen

Wurfwiederholung : Diane-Candy aus dem Waldquellental und Rico vom Ermeland

Hier wissen wir aus den Rückmeldungen, dass aus den Welpen bildschöne und kräftige Hunde geworden sind.  Allen gemeinsam ist ebenfalls, dass sie konsequent erzogen und vor allem auch geistig beschäftigt werden wollen.

Wird ihnen das geboten, sind sie freundliche, soziale, gehorsame und sehr menschenbezogene Begleiter in Familie und Alltag.

Und auch talentierte, leistungsfähige und leistungswillige Hunde in ihren Ausbildungen.

Sie sind leicht zu motivieren, lernen schnell und machen es ihren Hundeführern leicht durch ihren ausgeprägten Will to Please. 

Deshalb geben wir die Nachkommen aus dieser Verbindung, so charakterlich einwandfrei, sozial und liebevoll zu Mensch und Tier sie auch sind, nur an hundeerfahrene Menschen ab, oder an Menschen, die ihnen eine adäquate Beschäftigung oder Ausbildung bieten können und wollen.  

Lara (Diane-Candy/Rico)
Lara (Diane-Candy/Rico)